Wir gehen neue Wege!



***  NEU   ---   NEU   ---   NEU   ---   NEU   ***

Ab sofort bieten wir tagesfrische Eier zum Verkauf an,

von unseren "großen" Hühnern, den wuschelige Zwerseidenhühnern und von japanischen Legewachteln.

(solange der Vorrat reicht, gerne auch auf Vorbestellung)

Unsere Wachteleier können auch für Wachteleier-Kuren verwendet werden.

Wachteleier wurden schon vor tausenden von Jahren wegen ihrer Heilkraft geschätzt. Doch auch der vorzügliche Geschmack spricht für die Wachteleier.

 

Unser Geflügel-Projekt:

Seit der Hückels-May Neueröffnung 1998 beschäftigen wir uns mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, gerade auch bei tierischen Produkten. Zu der Zeit waren z.B. Legekäfige, Geflügelhaltung auf engstem Raum sowie der Einsatz von Antibiotika und vieles mehr in der Massentierhaltung stark verbreitet. Gerade in den letzten 4-5 Jahren hat sich insbesondere in der Tierhaltung jedoch einiges getan, auch im Bewusstsein der Verbraucher. Für uns allerdings immer noch viel zu wenig!

Unser Appell: Qualitätsware aus artgerechter Haltung statt Discountprodukte

In der Lebensmittelindustrie werden nur Produkte produziert, die auch von den Verbrauchern gekauft werden. Dabei ist leider zu häufig der Preis das entscheidende Kriterium und weniger die Qualität. Artgerechte Erzeugung von tierischen Lebensmitteln ist jedoch kein Luxusgut, es ist die ethische Verantwortung jedes Einzelnen.

Der Anteil von Bioprodukten in der Landwirtschaft liegt heute trotz aller Bemühungen bei nur 2%! Brathähnchen werden von großen Lebensmittel-Discountern und Supermärkten für 3,99 €/kg oder weniger verkauft, der Mastbetrieb bekommt davon nur um die 2,30 €. Dafür kann man keine wirkliche Qualitätsware erwarten und erst Recht keine artgerechte Tierhaltung mit einer langsamen, naturnahen Mast. Bioprodukte kosten meist mehr als das doppelte, aber sie schmecken meist auch doppelt so gut, oder noch besser.

Geflügel und Eier aus eigener Freilandhaltung

So haben wir 2015 beschlossen, neue Wege zu gehen. Wir werden nicht plötzlich alles selbst erzeugen können, aber wir möchten einen ersten Schritt in diese Richtung machen. Mit Geflügel und Eiern aus eigener Freilandhaltung möchten wir Ihnen zeigen, wie gut solche Produkte schmecken können. Uns ist es wichtig, dass diese von wirklich artgerechter Haltung stammen, bei der man zudem über Monate das natürliche Verhalten der Tiere beobachten kann. Als alter Gutshof möchten wir damit auch das ursprüngliche Landleben wieder aufleben lassen.

     

Billige Preise und hochwertige Produkte sind nicht vereinbar

Außerdem möchten wir Ihnen auch Hintergrundinformationen zum Thema Geflügel geben, die nicht nur Ihre Sichtweise verändern können, sondern - und das ganz offen gesagt - auch Ihre Preisbereitschaft verstärken soll. Billige Preise und hochwertige Produkte sind schlicht nicht vereinbar. Gemäß EU-Verordnung sind immer noch bis zu 21 Hühner pro m² möglich. Dies halten wir jedoch weder für artgerecht noch entsteht daraus nach unserer Meinung wirklich gutes Fleisch. Wir halten unsere Tiere auf einer Wiesen- und Waldfläche von über 1.000 m²!

Schauen Sie selbst vorbei und beobachten Sie die Tiere, bei der natürlichen Futtersuche oder einfach nur dabei wie sie der Sonne liegen. Auch unsere lustigen, flauschigen Zwergseidenhühner und Wachteln im Innenhof sind einen Anblick wert.

 

 

 

 
Startseite > Besonderheiten > NaturgeflügelDruckversion
 
Landgasthof Hückels May · Reese Gastronomie GmbH · Hückelsmaystraße 70 · 47804 Krefeld
Tel.: 0 21 51 / 31 18 64 · Fax: 0 21 51 / 93 37 44 · E-mail : info@hueckels-may.de · Impressum